FACEBOOK-Freundschaften

ANJA-MARTHA OCHOTZKI

  1. Bianca Rokitta
  2. Simone Pfeiffer
  3. Stephanie Franz

BIANCA ROKITTA

  1. Anja-Martha Ochotzki
  2. Simone Pfeiffer
  3. Stephanie Franz

SIMONE PFEIFFER

  1. Anja-Martha Ochotzki
  2. Bianca Rokitta
  3. Stephanie Franz

 

Advertisements

Was man über Anja-Martha Ochotzki denkt

BEAMTENDUMM- #Beamtendumm

Auf FACEBOOK wurde dieser Beitrag über Anja-Martha-Ochotzki gefunden.

Wer hat eine Idee, wie man gegen diese Frau (Anja-Martha Ochotzki) vorgehen sollte??? Sie hat mehrfach die Seite Beamtendumm, wo gut recherchierte Fakten öffentlich gemacht werden, bei Facebook sperren lassen. Facebook sperrt die Seiten einfach blind. Weder Beamtendumm noch ich können sie über die bei FB gegebenen Möglichkeiten melden, da sie uns geblockt hat. Sie will ihre Boshaftigkeiten anscheinend ohne Konsequenzen weiterführen.
Ich habe FB bereits per Mail kontaktiert und denen entsprechende Beweise geschickt.
Wer hat noch andere Ideen????
Aus meiner Sicht gehört diese Frau gesperrt. Besucht einfach mal die Chronik von Anja-Martha Ochotzki. Dort werdet ihr feststellen, dass sie sich ausschließlich mit sich selbst unterhält.

Und hier die Antworten:

AAA Im allgemeinen muss sich FB vor Millionenklagen schützen also lieber ungerecht sperren (ob richtig oder falsch ist egal), einzig das Geschäftliche darf nicht gestört werden,also von niemanden Hilfe erwarten. nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 529 weitere Wörter

Ich kann nichts dafür. ;)

BEAMTENDUMM- #Beamtendumm

Mal wieder einen Hinwies an FACEBOOK. Ich kann wirklich nichts dafür. Ich würde doch niemals schreiben:

Dina Biernath läuft immer den Ärschen hinterher.

Nein, das würde ich wirklich niemals schreiben. Das ist wirklich ein Screenshot von ihrer eigenen FACEBOOK-Seite. Ich habe nur die Farbe etwas angepasst, damit das noch deutlicher zu sehen ist.

Das was man hier liest, bekommt man eben zu sehen, wenn man den Namen von Dina Biernath eingibt. Ich kann da nun wirklich nichts dafür.

Ursprünglichen Post anzeigen

Mit der Farbe ihrer Pillen ändert sich auch ihr Geschwätz

Wenn du Autist bist, wie Dina das von sich behauptet, wenn du so dumm bist, dass du eines deiner Kinder freiwillig in die Fremdbetreuung gibst, wenn du nicht bereit bist dein Kind zu schützen, wenn das aus der Fremdbetreuung zu dir zurück läuft, und wenn man dir dann auch noch dein zweites Kind wegnimmt, und wenn du als Kind von deiner Mutter ständig was auf`s Maul bekommen hast, wie Dina das behauptet, weil du schon als Kind absolut unmöglich warst, dann ist das Leben bestimmt nicht einfach.

Wenn du dich dann mit deinen Problemen an die Öffentlichkeit wendest, aber dann wieder mit jedem nur Streit suchst, dann werden natürlich die Unterstützer immer wieder wegbrechen, und man fragt sich warum geht so eine Frau dann überhaupt mit ihrem Problem an die Öffentlichkeit?

Ihr Kind sagt bei einer Befragung, dass es erst wieder zur Mutter will, wenn diese gelernt hat nicht mit jedem Streit anzufangen. Also nie, denn das Streiten ist ihre Passion. Dina ist sogar dumm genug in einem Video zu erklären, dass sie mit dem Streiten erst richtig anfängt, wenn sie ihre Kinder zurück hat. Man wie kann man nur so dumm sein, und so etwas auch noch öffentlich zu erklären bevor man die Kinder zurückhat?

„Mit der Farbe ihrer Pillen ändert sich auch ihr Geschwätz“ weiterlesen

Hatte Dina zwischen dem 20. Juli und dem 17. August 2017 mal die richtigen Pillen, in der richtigen Dosierung geschluckt?

Wenn man manchmal von Dina was zum Lesen bekommt, dann packt man sich häufig an den Kopf. In der Rechtschreibung mag sie besser sein, als ich, aber manchmal bekommt sie noch nicht mal ordentliche Sätze zusammen. Dann reihen sich drei Satzbruchstücke aneinander und man fragt sich was das soll.

In dem Kommentar vom 16. August ist das anders. Richtige Sätze, und auch ihr übliches Dummgeschwätz gegen Angela Masch hat sie mal unterlassen. Also dieser Kommentar ist sicherlich nicht der Grund, warum Dina hier auf DEPPENNET gelandet ist. Dieser Kommentar erscheint hier nur, weil er gesichert wurde, da er für spätere Beiträge und Kommentare von Dina wichtig ist, wo sie so ziemlich das Gegenteil schreibt, von dem was sie am 16./17. August 2017 veröffentlicht hat.

Hier ihr Kommentar zum Gerichtsprozess von Angela Masch in Wittmund.

„Hatte Dina zwischen dem 20. Juli und dem 17. August 2017 mal die richtigen Pillen, in der richtigen Dosierung geschluckt?“ weiterlesen